Motorrad-Grundkurs

Die Motorrad-Grundkurse finden jeweils auf verschiedenen Übungsplätzen statt.


Kursprogramm

 

Zu Beginn jedes Kursteils werden Lernfahr- und Fahrzeugausweis kontrolliert.

 

Kursteil 1

Verantwortung, Schutzbekleidung, Betriebssicherheit

Einfahren in der Gruppe

Handling-Parcours

Zielbremsung

Einschätzen der nötigen Fahrzeugabstände

Langsame Fahrt

Eine Acht fahren in der Gruppe

Langgezogene Acht mit Gegenverkehr

Zeichengabe

Fahrbahnbenützung und Beobachten auf Verzweigungen

 

Kursteil 2

Vorgehen, Rückblick

Einspuren / Übersehen

Sicher, schnelle Bremsung

Befahren von Verzweigungen / Partnerverhalten

Aufsitzen des Fahrlehrers

Selbständiges Fahren im Verkehr

 

Kursteil 3

Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten

Aufbauübung für sicheres Kurvenfahren

Kurvenfahren bergauf und bergab

Befahren einer kurvenreichen Strecke

Überlandstrecke fahren

 

Kursbestätigungen

Der Teilnehmer erhält am Schluss des Kurses eine Teilnahmebestätigung aus welcher hervorgeht, ob die Kursziele der jeweiligen Kursteile erfüllt wurden. Wird ein oder mehrere Kursteile nicht erfüllt, so muss dieser Teil wiederholt werden.


Versicherung

Während des Kurses ist der Teilnehmer durch die Fahrschule versichert.